Ursache enges Schuhwerk

Befund: Eingewachsener Zehennagel

Nägel schneiden

Behandlung Schritt 1

Eingewachsener Nagel (Unguis incarnatus)

Ursache: Falsches Schuhwerk, Kompressionsstrümpfe oder zu enge Strümpfe, sowie das falsche Schneiden der Nägel verursachen, dass der Nagel in den Nagelrand einwächst bzw. sich in der Form verändert und Schmerzen verursacht. Verletzungen, Vererbung und altersbedingte Nagelveränderungen können ebenfalls ein Grund sein. Aber nicht nur die Schmerzen, sondern auch heftige Entzündungen mit Eiterbildung und die Ausprägung von "wildem Fleisch" sind die Folge eines eingewachsenen Nagels. Bereits entzündete Nagelfalzen müssen vorrangig von einem Arzt behandelt werden, anschließend ist eine Behandlung durch einen Podologen möglich.

Spangentechnik

Behandlung Schritt 2

Spangentechnik

Behandlung Schritt 3

Meine Behandlung

  • Anamnese und Beratung zur Vermeidung
  • Entfernung des schmerzenden Nagelbereichs
  • Tamponieren der Nagelfalz
  • Spangentechnik: Je nach Nagelzustand, Patientenanamnese (Alter, Gesundheitszustand und Verständnis für die Behandlung) und Ursache der Nagelveränderung kommen unterschiedliche Techniken zum Einsatz. Man unterscheidet dabei Klebespangen, mehrteilige Spangen, lichthärtende Spangen und Mischformen der verschiedenen Spangen. Die Behandlung eines eingewachsenen Nagels kann, je nach Ausgangslage, über ein Jahr dauern.

UV-Lampe

Behandlung Schritt 4

Nagel mit Spange

Behandlung Schritt 5

seit 2005

behindertengerecht

ebenerdige Praxisräume

Nähe Fernmeldeturm Münster

freie Parkplätze

Termine nach Vereinbarung